2019-03-26 11:53:07

Vegetarischer Burger mit Mango/Avocado Topping & Käse-Pommes

Was wird benötigt:
- 450 g Kichererbsen
- 80 g rote Linsen
- 1 Teelöffel Chilipulver
- 1 Teelöffel Meersalz
- 1 Teelöffel Kurkuma
- 1/2 Bund Koriander
- 2 Knoblauchzehen (gehackt)
- 1 Jalapeño (fein gehackt)
- 1/2 rote Zwiebel
- 1 Möhre (geraspelt)
- 1 rote Paprika
- 20 g Haferkleie
- Salatblätter
- Burger Brötchen

- 1 Avocado
- 1 Mango
- 1/2 Zwiebel
- 1/2 Bund Koriander
- 1/2 Teelöffel Limettensaft

Zubereitung:
1. Linsen in einem Topf zum Kochen bringen. Köcheln lassen bis die Linsen weichgekocht sind (ca. 13 Minuten).
Anschließend filtern.
2. Die Linsen mit den Kichererbsen, Koriander, Knoblauch, Meersalz, Kurkuma, Chilipulver in einen Mixer und pürieren.
3. Die Masse in einer Schüssel mit den Zwiebeln, der Jalapeño, Paprika und Möhre vermischen. Nach und nach etwas Haferkleie untermischen bis die Masse eine leicht matschig ist.
4. Die Masse mit einer Burgerpresse zu gleichmäßigen Patties formen. Auf dem vorgeheizten Grill 3 Minuten pro Seite anbraten.
5. Die Burgerbrötchen mit je einem Salatblatt belegen. Patties darauf legen und mit dem Topping garnieren.

Topping:
1. Alles klein würfeln und zusammenrühren.

Guten Appetit!